Montag, 19. Mai 2014

Blaues Granny Square-Kissen

 

Ach du je, habe ich meinen Blog aber vernachlässigt! Über einen Monat ist der letzte Beitrag her ... Es gab nicht mal einen richtigen Grund dafür, nur eine Kombination aus Zeitmangel und Unlust, und irgendwie war selbst dann, wenn ich Zeit hatte, irgend was anderes immer wichtiger. Aber jetzt habe ich beschlossen, dass es so nicht weitergehen kann. Und somit melde ich mich mal zurück.

In der Zwischenzeit hat sich natürlich auch einiges zum Zeigen angesammelt, aber das meiste schlummert noch auf meiner Kamera vor sich hin und wartet darauf, bearbeitet zu werden. Also fange ich mal mit einem Stück an, das schon ein Weilchen länger darauf wartet, hier auf dem Blog landen zu dürfen: Mein zweites Granny Square-Kissen.

Oh my, I've really neglected my poor blog terribly! The last entry was over a month ago ... There even wasn't a real reason, only a combination of little time and no energy, and even when I had time, there was always something more important to do. But now I decided that it can't go on like this any longer. And so I'm back!

In the meantime, of course a lot has accumulated that I want to show but most of it is still biding its time in my camera, waiting to be edited. So I'll start with something that has been waiting to end up on the blog for quite some time: My second granny square cushion.


Während das erste ja sehr bunt war, kommt das zweite etwas reduzierter und Ton in Ton daher, in einer meiner Lieblingsfarben. Jahrelang waren die meisten meiner Kleidungsstücke in allen möglichen Blautönen, und erst in letzter Zeit hat sich das davon etwas wegbewegt, zu mehr Rot, Grün und Gelb. Trotzdem wird Blau wohl immer eine der Farben bleiben, die einfach immer gehen, schon, weil sie in meinen Augen besser kombinierbar ist als zum Beispiel knalliges Rot oder Gelb.

While the first was very colourful, this one is a bit simpler and keeping to one colour mostly, in one of my favourite colours. For many years, most of my clothes were in lots of shades of blue, and only lately I've been drifting more towards red, green and yellow. Nevertheless, I think blue will always remain one of the colours I'll always like, if only because I find it easier to combine than a bright red or yellow, for example.


Auf der Rückseite habe ich mir mal wieder etwas Patchwork nicht nehmen lassen, diesmal ein großes Pinwheel aus zwei verschiedenen Stöffchen mit Weiß. Verschlossen wird das Kissen auch wieder mit einer Knopfleiste, die in den Rand der Grannys einhakt.

Leider habe ich beim Nähen der Hülle etwas übersehen, dass das Inlet für mein erstes Kissen ein altes, schon sehr plattgesessenes Teil war - für dieses habe ich nun ein ganz nagelneues Inlet erworben, und prompt ist die Hülle jetzt sehr straff. Passt aber noch, und solange die Knöpfe halten, ist alles okay :-).

On the back I couldn't help it but do some piecing, this time a huge pinwheel made of two different fabrics and a white solid. The cushion is again closed with a row of buttons hooking into the edge of the granny squares.

Unfortunately I've used the first cushion as a model when sewing the sleeve and forgot that the inlet is a very old one that's rather deflated - for this one I bought a brand new one, so the sleeve is now very well stuffed. But it still fits, and as long as the buttons aren't torn off, everything's fine :).


Um das Vorderteil auf die richtige Größe zu bringen, habe ich es noch mit ein paar zusätzlichen Reihen umhäkelt. Das einzige, was mich ein bisschen ärgert, ist, dass ich die Eck-Grannys nicht über Kreuz gesetzt habe, sondern je eine Farbe auf einer Seite habe. Aber das ist nur ein Detail, das wahrscheinlich eh niemand außer mir bemerkt. Im Großen und Ganzen finde ich das Kissen echt schön. Und so langsam wird mein Bett richtig kuschlig :-). Oder na ja, wäre es, wenn das Kissen nicht mittlerweile ins Wohnzimmer gewandert wäre und dort als Sitzkissen missbraucht würde. Als eines der nächsten Projekte steht darum ein "richtiges" Sitzkissen auf dem Plan! Das allerdings wahrscheinlich nicht mit Granny Squares :-) ...

Habt ihr eure Kissen lieber ganz bunt oder eher schlicht? Ich mag ja beides gern und kann mich nicht entscheiden, welches mir besser gefällt!

To get the granny squares to the right size, I crocheted a few additional rows around it. The only thing I could have done better is that the corner granny squares are not diagonal but one colour on each side. But that's only a detail no one but me probably would notice. Overall the cushion turned out quite pretty. And my bed is becoming really cozy :-). Or it would be if the cushion hadn't wandered to the living room by now where it's being used in lieu of a pouf. So one of the next projects will be a "real" pouf! That won't be made up of granny squares, though :-) ...

Do you prefer your cushions to be very colourful or rather understated? I love both and really can't decide which of the cushions I like best!

Kommentare:

  1. Oooh wie schön das Kissen ausschaut! Ich träume ja insgeheim schon lange von einer Granny Square Decke, wenn es da nicht das Problem mit dem fehlenden Talent gäbe (und mit dem Mann, der sich solch eine Decke auf dem Sofa so gar nicht vorstellen kann, der Banause).

    AntwortenLöschen
  2. Hi, I love your craft, is beauty, I love a colors, I follow your blog, hugs from Brazil.
    Visit my blog - Tita Carré - crochet

    AntwortenLöschen